ready for taste

Saucen

Erdnuss Sauce

Erdnuss Soße ist bekannt aus der indischen Küche.Nennt sich dort Sate.   Die fertigen Soßen die man so bekommen kann, bestehen leider aus Unmengen an Zusatzstoffen. Hier nun mal eine pikante Variante die nur eingekocht ist. Über gebratener Hähnchenbrust oder gegrillten Hähnchen Spießen dazu Reis, so einfach wie lecker zu kochen. 

Immer wieder gut.


Paprika Walnuss Sauce

Ein schöner Begleiter für eine Spaghetti Orgie. Einen Esslöffel auf einen Teller mit heißen, geölten Nudeln geben, noch etwas gehobelten Parmesan darüber geben und es kann losgehen. Fleischloser geht es nicht.

Dafür um so leckerer



Pizza Basis

Die besondere Sauce als Grundlage für handgemachte Pizza. Konzentriert, ideal auch als Geschmacksträger für Saucen jeder Art. Viel Tomate und viel Geschmack. 




Satsivi Soße

Georgische Walnuss Soße für  Pasta mit gebratenen Hähnchen Streifen.     Ist auch nur mit Pasta sehr lecker und vegetarisch.





Chicken Curry

Ein Curry mit vielen Gewürzen wie es in Indien sein soll. Nur noch Reis und gebratene Hähnchen Stücke und die Reise kann losgehen.





Gelbes Curry

Die Soße für ein ordentliches Curry. Passt zu Tofu genauso wie zu hellem Fleisch oder Fisch. Etwas scharf, aber so gehört es. Sollte es doch zu scharf sein, einfach etwas Kokos Raspel dazu geben.



Chicken Dal



Leckere indische Linsen Soße für Hähnchen oder ganz simpel, mit hartgekochten Eiern.


Adshika

Scharfe Paprika und Tomaten. Zum würzen von Soßen und wo sonst noch das. gewisse Etwas fehlt.





La Piccantissima


Die italienische Art Soßen zu verfeinern. Auch auf geröstetem Brot etwas besonderes.